Kalender

August 2008
M D M D F S S
    Sep »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Links

Wahrheit uber Georgien Konflikt

Betreff: Wahrheit uber Georgien Konflikt Von: Sarah Davidson – dwsergem@serge.fr


Ein kleines Mädchen spricht die Wahrheit über georgische Angriffe:
http://youtube.com/watch?v=H8XI2Chc6uQ
(YouTube manipuliert den Aufrufzähler und lässt dieses Video nicht populär werden)

2000 Tote innerhalb von 2 Tagen durch georgischen Angriff – RIP
Für alle Kinder, Frauen, Männer die durch georgische Angriffe umgekommen sind starten wir diese Aktion.

Wir sind gegen Propaganda in deutschen Medien!
Wir sind keine Medien-Marionetten.
Wir wollten die WAHRHEIT! Wir sind das Volk!

Verbreite diese Nachricht wie ein Lauffeuer! (Emails, Blogs, Foren, ICQ)
Zusammen sind wir stark.

Ich habe mir überlegt, ob ich folgende Mail überhaupt hier ins Archiv nehme. Habe mich dann dennoch beschlossen es doch zu tun. Grund für meine Überlegungen ist, der Ziel dieser Spam-Mail. Erst dachte ich ja, es handelt sich hier um eine Phishing-Mail, die sich dem Konflikt zwischen Russland und Georgien annimmt. Es war lediglich nur eine URL enthalten, das Deutsch ist wie ihr seht, sehr ordentlich. Die URL verweist zu einem YouTube-Video. Dadurch stellte sich heraus, das es sich hier nicht um eine Spam-Mail im klassischen Sinne handelt. Der Versender möchte sich nicht über die Mail finanziell bereichern. So verkauft er auch keine Produkte.

Aber, und was wahrscheinlich noch viel schlimmer ist, er versucht durch diese Mail Einfluss auf die Wahrnehmung des Georgien Konflikts zu nehmen. Er verlinkt auf ein Video, das ein junges Mädchen zeigt, das beschreibt, wie es aus Georgien geflohen ist. Dabei beschreibt sie die georgischen Truppen als die Agressoren im Konflikt und die Russen als die heldenhaften Retter. In den vergangenen Medienberichten, gab es vor allem Kritik an den Russen. Es verschwimmt die Schuldfähigkeit, als Außenstehender kann man nur noch schwer beurteilen, wer nun wirklich der „Böse“ ist.

Anbei das Video:

Ich denke in Zukunft müssen wir öfters mit diesem Spam rechnen. Es ist klar, das hier vor allem die östlichen Länder einen großen Teil dazu beitragen dürften. Man stelle sich nur vor, das die Chinesen bald ihre Propaganda per Mail in den Westen verteilen. Solcher Spam ist ein ganz heikles Thema, da er viel mehr Schaden anrichten kann, als ein paar verprellte Viagra oder Rolex-Käufer. Hier kann der Weltfrieden in Gefahr sein. Ok, auch wenn das aktuell vielleicht übertrieben ist, möchte man sich die Zukunft so nicht vorstellen.
Deshalb ist es wichtig darüber zu Reden und Gedanken auszutauschen. So ein politischer E-Mail Spam soll nicht sofort als Lüge deklariert werden, aber auch nicht gleich als die ultimative Wahrheit. Vielmehr sollte man dadurch einen Denkanstoß bekommen und sich über das Thema beschäftigen. Und wem das zuviel ist, die E-Mail am besten sofort löschen 😉

Auch andere Blogger haben sich über diese Mail Gedanken gemacht.


You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

AddThis Social Bookmark Button

3 Responses to “Wahrheit uber Georgien Konflikt”

  1. Danke für deinen Trackback. Habe mich schon gewundert ob ich der Einzige bin, der diese Mails bekommt. Alleine heute habe ich sage und schreibe 22mal diese Mail bekommen. Da scheint etwas ganz großes vor sich zu gehen.

    Problematisch wird es eben deswegen, weil viele sich dieses Video ansehen und eben nicht hinterfragen werden. Und dann befinden wir uns in einer problematischen Lage, da eine Nation einfach in die Ecke gedrängt wird, ohne die Möglichkeit zu bekommen (wie in diesem Fall bei YouTube) eine Gegendarstellung zu veröffentlichen.

    Na warten wir mal ab, was da herauskommt.

  2. Ich habe diese mail auch bekommen und mich gefragt, was dabei vor sich geht, ich finde es sehr bedenkliche politische Propaganda, egal welcher Nation und egal mit welchem Ziel, WAHLLOS an die Massen zu schicken… aber auf der anderen Seite ist es auch wichtig, alle Seiten gesehen / gehört zu haben… schwer zu beurteilen.

  3. […] ich eben feststelle ist diese Mail wohl massiv versendet worden, siehe hier , siehe Spamarchiv, blogsoptimieren, fendi911 Mobile Blog und […]